Ein Sturz und seine Geschenke

Jakob mit Kopfverband

Der Wochenend-Frühstückstisch ist aufgeräumt, die Küche in Ordnung gebracht, die Kinder beschäftigen sich allesamt ruhig in ihren Zimmern. Jetzt ist die Gelegenheit günstig, um mit meiner Freundin zu telefonieren. Schon lange wollte ich das tun, wir haben bereits mehrmals aneinander vorbei telefoniert. Irgendwie war nie der passende Zeitpunkt dafür da,…

weiterlesen…

Das magische Verschwinden eines Hustens

Hustender Jakob

Es war Samstagmorgen, fünf Uhr. Mein Schlaf wurde jäh beendet durch einen Husten. Blechern, trocken und vor allem nonstop tönt aus Jakobs Zimmer, unserem Jüngsten, im ersten Stock. „Oh nein! Ausgerechnet am Wochenende!“, schießt es mir heiß in den Sinn. Szenen von überfüllten Krankenhaus-Ambulanzen inklusive mit nach Hause geschleppter Magen-Darm-Viren…

weiterlesen…