Kontakt

So können Sie Kontakt zu mir aufnehmen:

Dein Name (Pflichtfeld)

Deine E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Deine Nachricht

 

Dieser Beitrag wurde insgesamt 715 mal gelesen.

4 Kommentare

  1. Heidi Oswald-Braun

    Im Jahr 2015 war ich total am Boden zerstört. Litt ständig unter Angst- und Panikattacken, Schwindel und war mit meiner Psyche total am Ende. Da hat mir eine Freundin Frau Dr. Annette Herrmann empfohlen. Nach unterem ersten Gespräch hatte ich das Gefühl, es ist alles nicht so schlimm, hier bekomme ich geholfen.
    Durch eine Schoßchakrabehandlung hat Frau Dr. Herrmann, meinem Körper wieder gezeigt, dass er über genügend Energien verfügt, und darauf zurückgreifen kann, um sich selber zu heilen. Meine Lebenseinstellung hat sich total verändert. Selbst aus dem Negativen, kann ich wieder etwas Positives ziehen. Ich bin so dankbar, dass Frau Dr. Herrmann, meinen Geist und die Seele wieder “in Schwung” gebracht hat.
    Vielen Dank.

  2. Ich habe mir eben die neue Webseite angeschaut und natürlich gelesen,gelesen,gelesen…und bin wieder gebannt an allen Worten kleben geblieben!
    Ich kann nur an alle Menschen, die auch nur etwas – sich selbst verstehen wollen- an ihr Herz legen, steigt einfach in ein Seminar, Kurs oder Tagesprogramm ein. Wenn ihr wirklich anfangen wollt mehr Licht in euer Leben zu bekommen, dann lasst euch inspirieren . Es gibt tatsächlich mehr zwischen Himmel und Erde.
    Die Schule der Heilkunst im kleinen Babenhausen ist eine Heiloase. Dort geht mir jedesmal “ein Licht auf” und die Sonne ist viel näher, als man glaubt. Heute weiß ich, was es heißt:” Höre auf dein Herz.”
    Ich kann wirklich immer wieder nur sagen:
    Lasst Euch einmal berühren vom Lichterglanz der Schule der Heilkunst!
    … und von dem wundervollen Team
    Dr. Annette und Constanze Herrmann.
    Ich danke beiden aus ganzem Herzen.

Hinterlasse einen Kommentar zu Heidi Oswald-Braun Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>